Ein Magazin rund um Immobilien, Finanzierung und Lifestyle

Banner Vakanz Verkaufsberater Fertighäuser
Stufenlos glücklich wohnen

Stufenlos glücklich

Uneingeschränkt in den eigenen vier Wänden wohnen. Ohne Stufen, barrierearm, barrierefrei – ein Eigenheim für alle Generationen.

Stufenlos glücklich wohnen

Manchmal fällt es uns schon etwas schwerer, die Treppen zu steigen.

Wie gut, dass wir uns frühzeitig für einen Aufzug entschieden haben. Damit können wir ganz unbeschwert ins Obergeschoss und zurück fahren. Das macht uns glücklich.

Stufenlos glücklich wohnen

Beim Joggen kurz nicht aufgepasst – und schon war es passiert

Knöchelbruch, drei Monate Gehhilfen. Immerhin: Bei meiner Wohnung habe ich darauf geachtet, dass sie barrierefrei ist. So komme ich zu Hause ganz gut allein zurecht.

Stufenlos glücklich wohnen

Hurra, der erste Enkel ist da!

Der Kleine besucht uns oft, und weil er noch im Kinderwagen liegt, freuen wir uns besonders über die breiten Türen. So können wir ihn einfach ins Gästezimmer fahren, wenn er müde wird.

In Ihrer eigenen Wohnung oder in Ihrem eigenen Haus bestimmen nur Sie, wie’s läuft. Manchmal aber passieren unvorhersehbare Dinge – und das in allen Lebensphasen. Mal erweitert ein Säugling Ihre Familie, dann wieder sind es die ersten Schritte des Nachwuchses. Womöglich sorgt ein Sportunfall dafür, dass Sie wochenlang auf Gehilfen angewiesen sind. Später lässt die Beweglichkeit nach und vielleicht nutzen Sie sogar einen Rollstuhl. Dafür, dass Sie Ihren vier Wänden uneingeschränkt glücklich sind, können Sie sorgen. 

Achten Sie schon beim Kauf darauf, dass es eine Rampe statt einer Treppe gibt, dass breitere Türen verbaut sind, dass ein Aufzug installiert ist. Dies und vieles mehr sorgt dafür, dass Sie auch im Fall der Fälle ungetrübte Freude in Ihrer Immobilie haben.

Bestimmt möchten Sie lesenswerte Infos mit Freunden, Bekannten und Followern teilen. Kopieren Sie einfach den Link und nutzen Sie ihn zum Beispiel auf Twitter, Facebook, Instagram – oder ganz klassisch per Mail.